Sonntag, 3. Oktober 2010

Sorgenvolles Wochenende

Mein süsser Kater Nino ist zur Zeit in der Tierklinik zur Beobachtung. Es ging ihm gestern Nachmittag ganz akut nicht mehr gut; er hat mehrmals Schleim erbrochen und hatte starken Durchfall. Er frass nichts mehr und hat sich meistens zurück gezogen in seine Verstecke, was sonst gar nicht seine Art ist. Sogar reagierte er überhaupt nicht mehr auf seine Lieblings-Leckerli. Wenn er die Verpackung davon schon rascheln hört, ist er gleich zur Stelle.

So sind wir gestern am späteren Nachmittag mit ihm notfallmässig in die Klinik gefahren. Dort wurde er untersucht, es wurde ihm Blut abgenommen, sowie Röntgenbilder gemacht. Auf dem Röntgenbild sah der Tierarzt, dass die eine Darmschlinge etwas besorgniserregend aussah; Verdacht auf Darmverschluss. So riet er uns ihn zur Beobachtung in der Klinik zu belassen. Falls es ihm schlechter gehen würde, müsse man umgehend operativ eingreifen. Man würde sich in diesem Falle bei mir telefonisch melden.

Ich verbrachte eine sehr unruhige Nacht, bin mehrmals aufgewacht. Das Telefon blieb zum grossen Glück ruhig... Heute morgen habe ich dann in die Klinik angerufen, und dort teilte man mir mit, dass es ihm doch etwas besser ging und er sogar schon etwas frass. Man wolle ihn jedoch weiterhin beobachten. Ich werde dann später heute Nachmittag nochmals anrufen um zu hören wie es ihm geht.

Besorgte Grüsse von

Kommentare:

Marianne hat gesagt…

I know exactly how you feel. Hope your cat is feeling better soon and is able to come home.
Love,
Marianne

Martinas Welt hat gesagt…

Oh...das sind keine guten Nachrichten, aber nachdem es Ihm während der Nacht schon besser ging, denke ich es geht bald wieder bergauf mit Ihm! Halt Euch fest die Daumen!!!
Martina

Dörte hat gesagt…

Ich kann das gut nachvollziehen. Ich drücke fest die Daumen für eure Fellnase, dass er schnell wieder nach Hause kann.
LG Dörte

Chrissi hat gesagt…

Hallo, oh ich weiß was das heißt. UNd wehe es klingelt das Telefon wegen nichts! Man schreckt immer auf dann. Alles gute. Kater Willi und ich drücken die Pfoten (Daumen) dass es Nico bald wieder besser geht. Lg, Chrissi

Bastelfalter von Beckburgia hat gesagt…

Oh, oh gute Besserung und das alles wieder schnell ins Lot kommt.
Viele Grüße
Susanne, der Bastelfalter

Litta hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Litta hat gesagt…

Hallo Karina,

ich hoffe, Deinem Kater geht es bald wieder richtig gut - hast Du schon Neuigkeiten?
Wir hatten am Donnerstag auch mehrfach Tierklinikbesuche - leider hat es unser Ninchen Püppi nicht geschafft :-((.

Ich drücke Dir für Nino alle Daumen!!

Liebe Grüße von Litta

Magda hat gesagt…

Karina, i wish all the best for Nino
I want to thank you for your comment on my blog .
Kind regards Magda

yvon hat gesagt…

I'm so sorry to hear your cat is ill. I really hope he will feel better soon and come home.
All the best.
Hugs, Yvon